German Afrikaans Armenian Croatian Czech English French Hungarian Italian Polish Portuguese Romanian Russian Serbian Spanish Turkish Ukrainian Yiddish

Das Jugendzentrum St. Barbara „Der springender Punkt“ war am Samstag ein großer groove-point!

Groovepoint kl
















Das Jugendband Musikfestival ging zum zehnten Mal über die Bühne, Caritas unterstützt das Jugendzentrum  
Flotte Sounds, tolle Bands und nette Leute. Das konnte man am Samstag bis in den späten Abend hinein beim zehnten Groove-Point-Festival auf dem Bolzplatz des Jugendheims St. Barbara in Mülheim Dümpten erleben.

Rund 600 Besucher rockten beim Festival mit, damit war das Festival so gut besucht wie nie zuvor! Als lokale Bands traten auf: Private Paula, Press & Repeat, Failed Probation und Pottriddim. Richtig ab ging es beim Highlight des Abends: die Band Le Fly aus Hamburg St. Pauli konnte die Zuhörer begeistern.
Viele Freiwillige Helfer und fleißige Hände stemmten die Organisation, sei es aus Pfadfindern und Jugendgruppen der Gemeinde, des Fördervereins und den Helfern der Caritas. Besonders toll findet es der bei der Caritas für den Jugend- und Schulbereich zuständige Georg Jöres, „dass das Musizieren auch jenseits des Groove-Point-Festivals im Jugendzentrum von St. Barbara großgeschrieben wird. „Das Jugendzentrum verleiht nicht nur Musikinstrumente und gibt Instrumentalunterricht. Hier finden Nachwuchsbands auch einen Probenkeller“, berichtet Jöres.

Das Jugendzentrum „Der Springende Punkt“ St. Barbara (Schildberg 93) ist montags, dienstags, donnerstags und freitags von 16-20 Uhr sowie mittwochs von 16 bis 22 Uhr geöffnet und unter der Rufnummer 0208-7 37 17 erreichbar.