German Afrikaans Armenian Croatian Czech English French Hungarian Italian Polish Portuguese Romanian Russian Serbian Spanish Turkish Ukrainian Yiddish

Die Weihnachtspaketaktion „Freude schenken“ der Caritas ist gestartet

DSC 1420 2
















Mit ihrer Paketaktion will die Caritas Menschen in unserer Stadt eine Weihnachtsfreude bereiten. Es werden noch Spender zum „Freude schenken“ gesucht.

Während des ganzen Jahres kümmern sich 250 Mitarbeiter/-innen in den Einrichtungen und Diensten der Caritas um die Menschen. Sie begleiten und beraten in Momenten, wo Sorgen und Nöte das Leben belasten. Die Paketaktion soll bewirken, dass diese Menschen zu Weihnachten spüren, dass jemand an sie gedacht hat. Dazu wird die Hilfe vieler Spenderinnen und Spender“ benötigt.

Freude schenken mit der Caritas - Wie geht das?

Interessierte können im Sekretariat des Caritas-Zentrums am Hingberg 176 einen Wunschzettel auswählen und einen leeren Karton zum Befüllen mitnehmen.
Zusätzlich steht im Leserladen der Zeitungen, Eppinghofer Str. 1-3 der NRZ-Wunschbaum. Auch hier kann man bis zum 15. 12. einen Wunschzettel mitnehmen und so die Aktion der Caritas unterstützen.

Die fertigen Pakete können „Freude-Schenker“ bis zum 15. Dezember an den beiden Ausgabestellen auch wieder abgeben. Die Öffnungszeiten des Sekretariats im Caritas-Zentrum sind Montag – Donnerstag 8:00 – 16:00 Uhr, Freitag 8:00 – 14:00 Uhr.
Der Leserladen hat Montag - Freitag von 10:00 – 18:00 Uhr geöffnet und samstags von 10:00 – 14: Uhr.

Die Caritas verteilt die gepackten Pakete kurz vor dem Weihnachtsfest an Menschen in Not.

Beteiligen können sich auch Gruppen, Schulklassen, Kindergärten und Firmen in unserer Stadt.

Rückfragen zur Aktion beantwortet die Koordinatorin der Caritas: Monika Schick-Jöres, Tel.:30008 40 oder per Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!