menu MENU

DER MENSCH IM MITTELPUNKT.


CARITAS MÜLHEIM AN DER RUHR – DER MENSCH IM MITTELPUNKT.

Caritas Mülheim an der Ruhr. Seit über 100 Jahren für die Menschen vor Ort
  • Caritas Mülheim an der Ruhr – Kinder fördern

    CARITAS MÜLHEIM.

  • Caritas Mülheim an der Ruhr – Kinder fördern

    WIR FÖRDERN KINDER.

  • Caritas Mülheim an der Ruhr – Menschen helfen

    WIR HELFEN MENSCHEN IN NOT.

  • Caritas Mülheim an der Ruhr – Menschen helfen

    WIR BERATEN MENSCHEN.

Caritas-Zentrum St Raphael
Hingbergstraße 176
45470 Mülheim an der Ruhr

Telefon: 0208 300080
Anfahrt: Google-Maps

Caritas-Zentrum Eppinghofen
Bruchstraße 64
45468 Mülheim an der Ruhr

Telefon: 0208 404034
Anfahrt: Google Maps

Sozialpsychiatrisches Zentrum
Katholisches Stadthaus
Althofstraße 8
45468 Mülheim an der Ruhr

Telefon: 0208 3085350
Anfahrt: Google Maps

Caritas-Zentrum St. Raphael
Familienberatungsstelle

Hingbergstraße 176
45470 Mülheim an der Ruhr

Telefon: 0208 300820
Anfahrt: Google Maps

Josefshaus
Wohneinrichtung für Menschen mit psychischer Erkrankung

Gracht 57
45470 Mülheim an der Ruhr


Telefon: 0208 9706830
Anfahrt: Google-Maps

ÜBERSICHT DER CARITAS MÜLHEIM – FACHDIENSTE UND TELEFONNUMMERN
Hier finden Sie alle wichtigen Kontaktdaten und Telefonnummern zu unseren einzelnen Fachdiensten als PDF-Dokument.

Gesamtorganigramm aktuell.pdf

Telefonübersicht aktuell.pdf

UNSER INSTITUTIONELLES SCHUTZKONZEPT

Institutionelles Schutzkonzept Caritas MH und OB.pdf

IMMER WISSEN WAS AKTUELL IST. MIT UNSEREM NESLETTER!

> ZU UNSEREM NEWSLETTER

Caritas aktuell März-April 2024.pdf

DER JAHRESBERICHT 2022 IST ONLINE!
Unter dem Motto „Ein ganzes Jahr Ukraine-Hilfe“ stellen wir Ihnen auf 24 Seiten die Aktivitäten und Aktionen der einzelnen Fachverbände und der Mülheimer Caritas vor.

> UNSERE JAHRESBERICHTE
> PDF: JAHRESBERICHT 2022

Caritas-Zentrum St Raphael
Hingbergstraße 176
45470 Mülheim an der Ruhr

Telefon: 0208 300080
Anfahrt: Google-Maps

Caritas-Zentrum Eppinghofen
Bruchstraße 64
45468 Mülheim an der Ruhr

Telefon: 0208 404034
Anfahrt: Google Maps

Sozialpsychiatrisches Zentrum
Katholisches Stadthaus
Althofstraße 8
45468 Mülheim an der Ruhr

Telefon: 0208 3085350
Anfahrt: Google Maps

Caritas-Zentrum St. Raphael
Familienberatungsstelle

Hingbergstraße 176
45470 Mülheim an der Ruhr

Telefon: 0208 300820
Anfahrt: Google Maps

Josefshaus
Wohneinrichtung für Menschen mit psychischer Erkrankung

Gracht 57
45470 Mülheim an der Ruhr


Telefon: 0208 9706830
Anfahrt: Google-Maps

WIR HELFEN MENSCHEN.

Das lateinische Wort Caritas bedeutet Nächstenliebe. Insbesondere benachteiligte und schwache Menschen sind es, die unsere Nächstenliebe und Hilfe zur Selbsthilfe benötigen. Das leisten wir professionell, menschlich und engagiert. Egal ob in der Familie, in der Schule, im Beruf, im sozialen Umfeld oder im Zusammenleben unterschiedlicher Kulturen und Religionen: Jeder Mensch braucht einen Anwalt und Partner - dafür stehen wir als Caritas in unserer Stadt ein.

Die Caritas Mülheim an der Ruhr engagiert sich in ihrer über 100-jährigen Tradition als anerkannter Träger der Jugendhilfe im Bereich von Hilfen für Kinder, Jugendliche und deren Familien, für die soziale Teilhabe und Integration von (psychisch kranken) Menschen (Eingliederungshilfe), sowie in der Begleitung und Unterstützung von Flüchtlingen und Migranten. Darüber hinaus ist der Verband Träger verschiedener Betreuungsangebote in Grund- und weiterführenden Schulen. Mit der Übernahme von drei Kindertagesstätten zum Beginn des neuen Kindergartenjahres wird die Caritas ein neues Geschäftsfeld eröffnen.


Presse-Info 17.05.2024

Georg Jöres übernimmt als alleiniger Vorstand die Leitung der Mülheimer Caritas

Der Caritasrat für den Caritassozialdienste e.V. Mülheim hat sich mit der Finanzvorständin Stefani Hachenberg einvernehmlich auf eine Beendigung des Dienstverhältnisses zum 31. Mai 2024 verständigt.

„Wir danken Frau Hachenberg für die Impulse, die Sie in verschiedenen Bereichen gesetzt hat, und wünschen ihr für ihre berufliche Zukunft alles Gute“, so Volker Meißner, der Vorsitzende des Aufsichtsgremiums.

"Mit Georg Jöres liegt die Leitung unserer Caritas in der Hand einer erfahrenen und allseits anerkannten Persönlichkeit“, betonte Meißner. „Georg Jöres steht insbesondere für eine Stärkung und Weiterentwicklung unseres inhaltlichen Profils ‚christlich – sozial – interkulturell‘ und verfügt auch über die notwendige Kompetenz in betriebswirtschaftlichen Fragen.“

Allerdings würden seit einiger Zeit die Herausforderungen bei der Finanzierung der von der Caritas übernommenen Aufgaben zunehmen. Daher werde das Aufsichtsgremium des in den letzten Jahren deutlich gewachsenen Wohlfahrtsverbandes der katholischen Kirche in Mülheim zeitnah gemeinsam mit Georg Jöres beraten, wie sich die Mülheimer Caritas nach dem Ausscheiden von Stefani Hachenberg im Bereich der betriebswirtschaftlichen Expertise gut aufstellen könne.



Presse-Info 15.05.2024

Caritas Mülheim dankt Herrn Paul Heidrich für seinen langjährigen ehrenamtlichen Vorsitz im Caritasrat

Stadtdechant Michael Janßen und Vertreter der Caritas Mülheim dankten Paul Heidrich für seine Verdienste und sein Engagement für die Menschen in dieser Stadt! Paul Heidrich war über 30 Jahre im Vorstand des Caritasverbandes Mülheim. Im Jahr 2004 wurde durch die Zusammenlegung der sozialen Dienste des „Sozialdienst Kath. Frauen und Männer“ (SKFM) Mülheim und den Diensten des Caritasverbandes der Caritas- Sozialdienste e.V. Mülheim gegründet. Paul Heidrich gehörte zu den Gründungsmitgliedern und wurde zum Vorsitzenden des neuen Caritasrates (Aufsichtsgremium) gewählt.

Paul Heidrich hat den Aufbau des neuen Caritas-Sozialdienste e.V. Mülheim maßgeblich mit begleitet und unterstützt. Die Übernahme der Trägerschaft für die Offenen Ganztagschule (OGS) und damit die Gründung des neuen Fachdienst „Jugend & Schule“ im Jahr 2026 gehörten zu den wesentlichen Meilensteinen in dieser Amtszeit. Er war ebenso Gründungsmitglied der Mülheimer Caritas-Stiftung im Jahr 2007 und wirkte aktiv im Stadtkatholikenrat der Stadtkirche Mülheim mit.

Ihm lagen die sozialpsychiatrischen Dienste der Caritas immer sehr am Herzen. Aus diesem Grund gehörte er zu den Gründungsmitgliedern des Förderkreises, für das „Industrie-Café“, eine Beschäftigungseinrichtung für Menschen mit psychischen Erkrankungen, für das es damals noch keine öffentlichen Finanzierungsmöglichkeiten gab. Hierfür warb er um Spenden und langfristige Förderer.

Durch seine sehr guten Verbindungen zum Landschaftsverband Rheinland konnten die sozialpolitische Themenfelder der Caritas weiterentwickelt und neu ausgerichtet werden.

Paul Heidrich ist Mitbegründer und Vorsitzender des Vereins zur Förderung von Einrichtungen für Behinderte im Ausland e.V., der sich z.B. um Heime für Frauen mit geistiger Behinderung an der bulgarisch-türkischen Grenze kümmerte. Ebenso ist er u.a. seit 2017 Mitbegründer und stellv. Vorsitzender des Fördervereins „Das Dorf – Für die in der Theodor – Fliedner Stiftung lebenden Menschen mit Behinderung“.

Bis zum Frühjahr 2024 war er viele Jahre als „Lobbyist“ der älteren Mitbürgerinnen und -bürger im Mülheimer Seniorenbeirat aktiv, von März 2021 bis 2023 auch als dessen Vorsitzender.

Mit einem bunten Strauß Blumen überbrachten Stadtdechant Michael Janßen und Caritasvorstand Georg Jöres den Gruß und den Dank des Bischofs von Essen an Paul Heidrich für sein jahrelanges und herausragendes Engagement für Caritas und die Stadtkirche in Mülheim an der Ruhr.